pop up description layer

Deutsche Literatur und Weltliteratur
Schriftsteller und ihre Werke

Auswahl: Land

Auswahl ändern:
Autorensuche Land Zeitraum Sprache Geburtstage Kalenderblätter
Jubiläen 2018 Jubiläen 2019 Jubiläen 2020
Zeitfenster

Suche in der Linkdatenbank:

Autorenübersicht




Deutschland



Johann Wolfgang von Goethe
(1749 - 1832)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren ...
Goethes Kurzbiographie und Links zu 47 seiner Werke im Volltext!

http://gutenberg.spiegel.de/goethe/ ...
Die Leiden des jungen Werthers (Textauszug)
"Wenn ich sonst vom Felsen über den Fluß bis zu jenen Hügeln das fruchtbare Tal überschaute und alles um mich her keimen und quellen sah; wenn ich jene Berge, vom Fuße bis auf zum Gipfel, mit hohen, dichten Bäumen bekleidet, jene Täler in ihren mannigfaltigen Krümmungen von den lieblichsten Wäldern beschattet sah, und der sanfte Fluß zwischen den lispelnden Rohren dahingleitete und die lieben Wolken abspiegelte, die der sanfte Abendwind am Himmel herüberwiegte; wenn ich dann die Vögel um mich den Wald beleben hörte, und die Millionen Mückenschwärme im letzten roten Strahle der Sonne mutig tanzten, und ihr letzter zuckender Blick den summenden Käfer aus seinem Grase befreite, und das Schwirren und Weben um mich her mich auf den Boden aufmerksam machte, und das Moos, das meinem harten Felsen seine Nahrung abzwingt, und das Geniste, das den dürren Sandhügel hinunter wächst, mir das innere, glühende, heilige Leben der Natur eröffnete: wie faßte ich das alles in mein warmes Herz, fühlte mich in der überfließenden Fülle wie vergöttert, und die herrlichen Gestalten der unendlichen Welt bewegten sich allbelebend in meiner Seele."


http://www.xlibris.de/Autoren/Goeth ...
Ausführliche Biographie, die das Bild des Menschen Goethe hinter der Kultfigur zu erhellen versucht.

http://www.goethezeitportal.de/ ...
Das Goethezeitportal des Instituts für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München.




Copyright © 2004 - 2018 Literaturspektrum
Alle Rechte vorbehalten
Augsburg, den 12 Nov 2018 18:42:32

Impressum



Zitat des Tages

Man ließt jezt so viele
Abhandlungen über das Genie,
daß jeder glaubt er sey eines.
Der Mensch ist verlohren,
der sich früh für ein Genie hält.

Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)