pop up description layer

Deutsche Literatur und Weltliteratur
Links aus der Literaturspektrum-Datenbank

Auswahl: Land

Auswahl ändern:
Autorensuche Land Zeitraum Sprache Geburtstage Kalenderblätter
Jubiläen 2018 Jubiläen 2019 Jubiläen 2020
Zeitfenster

Suche in der Linkdatenbank:

Autorenübersicht




Deutschland



Wolfgang Koeppen
(1906 - 1996)



http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Koeppen
Wolfgang Koeppen war einer der bedeutendsten Schriftsteller der deutschen Nachkriegszeit. Sein Hauptwerk ist die "Trilogie des Scheiterns" ("Tauben im Gras", "Das Treibhaus" und "Tod in Rom"), welche Anfang der 1950er Jahre entstand.

http://www.dieterwunderlich.de/Koeppen_tauben.htm
Wolfgang Koeppens Romantrilogie, eines der bedeutendsten Werke der Nachkriegsliteratur, beschreibt hier in Inhalt und Form Dieter Wunderlich. Mit einer Kurzbiographie.

http://www.zeit.de/2006/08/I__61__37_Ranicki_Koeppen
Der Fall Koeppen - Marcel Reich Ranicki 1961 in der ZEIT über das Schicksal eines außerordentlichen Schriftstellers. Die bundesrepublikanische Literaturkritik der 1950er Jahre konnte oder wollte Koeppens Werk nicht anerkennen.

http://www.welt.de/data/2006/06/17/918390.html
"Er war der Modernste" - zum 100. Geburtstag: Ein Gespräch mit Marcel Reich-Ranicki über Wolfgang Koeppen in der WELT.




Copyright © 2004 - 2018 www.literaturspektrum.de
Alle Rechte vorbehalten
Augsburg, den 12 Jun 2017 08:09:06

Impressum



Zitat des Tages

Die öffentliche Meinung ist, mit unserer eigenen
Privatmeinung verglichen, ein schwächlicher Tyrann.
Das, was der Mensch von sich denkt,
das bestimmt sein Schicksal oder weist ihm den Weg.

Henry David Thoreau (1817 - 1862)