pop up description layer

Deutsche Literatur und Weltliteratur
Links aus der Literaturspektrum-Datenbank

Auswahl: Land

Auswahl ändern:
Autorensuche Land Zeitraum Sprache Geburtstage Kalenderblätter
Jubiläen 2017 Jubiläen 2018 Jubiläen 2019
Zeitfenster

Suche in der Linkdatenbank:

Autorenübersicht




Frankreich



Jean de La Fontaine
(1621 - 1695)



http://de.wikipedia.org/wiki/Jean_de_La_Fontaine
Wikipedia-Artikel über das Leben und Schaffen von Jean de La Fontaine, einen der größten französischen Klassiker.

http://gutenberg.spiegel.de/fontaine/fabeln/0htmldir.htm
La Fontaine: Onlinetexte seiner bekannten Fabeln im Projekt Gutenberg.

http://www.jdlf.com/lesfables
La Fontaines Fabeln von Buch I bis Buch XII sind auf dieser französischsprachigen Seite versammelt, inklusive einer Biographie.




Molière
(1622 - 1673)



http://de.wikipedia.org/wiki/Moli%C3%A8re
Ausführlicher Wikipedia-Artikel über Moliere, den klassischen französischen Schauspieler, Theaterdirektor und Dramatiker. Bekannte Werke von ihm sind z.B. "Der eingebildete Kranke" und "Der Menschenfeind" (Le Misanthrope).

http://www.abebooks.de/docs/ReadingRoom/Archive/moliere.shtml
Aussagekräftige Biographie Molieres.




Voltaire
(1694 - 1778)



http://www.frankreich-experte.de/fr/6/lit/voltaire.html
Kurzbiographie zu Voltaire - dem bedeutendsten europäischen Autor des 18. Jahrhunderts.

http://de.wikipedia.org/wiki/Voltaire
Umfangreicher Wikipedia-Artikel über den einflussreichsten Autor der europäischen Aufklärung. Ein Kapitel widmet sich dem Aufenthalt Voltaires am Hof Friedrichs II. von Preußen.

http://gutenberg.spiegel.de/autoren/voltaire.htm
Voltaire (eigentlich François-Marie Arouet) mit einem Text beim Projekt Gutenberg: "Kandide oder Die beste aller Welten" (Candide, ou l´optimisme - 1759), einem satirischen Roman, der sich gegen die optimistische Weltanschauung von Leibniz richtet.

http://fr.wikipedia.org/wiki/Voltaire
Französischer Wikipedia-Artikel über Voltaire, mit einer Vielzahl von Links zu seinen Werken.




Stendhal
(1783 - 1842)



http://www.frankreich-experte.de/fr/6/lit/stendahl.html
Biographie und Werksgeschichte von Stendhal (bürgerlicher Name: Marie-Henri Beyle).

http://gutenberg.spiegel.de/autoren/stendhal.htm
Spiegel-Gutenberg-Seite von Stendhal mit einer Kurzbiographie und Onlinetexten, z.B. den Romanen "Die Kartause von Parma" und "Rot und Schwarz", dem Essay "Über die Liebe", einer Biographie über Napoleon Bonaparte sowie der Autobiographie "Bekenntnisse eines Ichmenschen".




Honoré de Balzac
(1799 - 1850)



http://www.bing.com/search?q=Honoré+de+Balzac
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Honoré de Balzac.




Alexandre Dumas
(1802 - 1870)



http://de.wikipedia.org/wiki/Alexandre_Dumas_(Vater)
Leben und Werk von Alexandre Dumas, dem Schöpfer von "Die drei Musketiere" und "Der Graf von Monte Christo".

http://www.artagnan.de/
Fan-Seite für Liebhaber von Alexandre Dumas, mit Romanauszügen, einer Bildergalerie und einem Forum.

http://archives.arte-tv.com/de/archive_35227.html
Ein fiktives Interview mit Alexandre Dumas vom arte-TV Magazin.




Victor Hugo
(1802 - 1885)



http://de.wikipedia.org/wiki/Victor_Hugo
Kurzbiographie und Werke-Übersicht von Victor Hugo - mit einem Link zu seinem Roman "Der Glöckner von Notre Dame".

http://www.frankreich-experte.de/fr/6/621531.html
Biographie von Victor Hugo, dem französischen Nationalschriftsteller.




George Sand
(1804 - 1876)



http://www.bing.com/search?q=George+Sand
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach George Sand.




Gérard de Nerval
(1808 - 1855)



http://www.bing.com/search?q=Gérard+de+Nerval
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Gérard de Nerval.




Charles Baudelaire
(1821 - 1867)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/baudelai.htm
Kurzbiographie von Charles Baudelaire. Außerdem ist auf diesen Seiten sein berühmter Gedichtezyklus "Les Fleurs du Mal" (Die Blumen des Bösen) zu finden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Charles_Baudelaire
Leben und Werk von Charles Baudelaire bei Wikipedia.




Gustave Flaubert
(1821 - 1880)



http://www.die-leselust.de/buch/flaubert_gustave_bovary.htm
Kurzbiographie von Gustave Flaubert, außerdem eine Inhaltsangabe von "Madame Bovary".

http://perlentaucher.de/autoren/2326.html
Kurze Biographie von Flaubert, daneben eine Auswahl seiner Werke, alle jeweils mit kurzer Beschreibung und Feuilletonbeiträgen.




Jules Verne
(1828 - 1905)



http://de.wikipedia.org/wiki/Jules_Verne
Leben und Werk von Jules Verne, dem Begründer der Science-Fiction-Literatur.

http://www.frankreich-experte.de/fr/6/lit/verne.html
Biographie von Jules Verne.

http://www.jules-verne.net/
Centre International Jules Verne Amiens - eine französischsprachige Seite.




Emile Zola
(1840 - 1902)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/zola.htm
Kurzbiographie Emile Zolas und einige seiner Werke im Volltext.

http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/ZolaEmile/
Ausführliche Biographie Zolas.

http://www.tour-literatur.de/Links/links_autoren/zola_links.htm
Umfangreiche Linksammlung zu Emile Zola.




Stéphane Mallarmé
(1842 - 1898)



http://de.wikipedia.org/wiki/Stéphane_Mallarmé
Der Dichterfürst des französischen Symbolismus. Bekanntestes Langgedicht: L’après-midi d’un faune (1865) - Nachmittag eines Fauns, später unsterblich vertont von Claude Debussy




Paul Verlaine
(1844 - 1896)



http://www.bing.com/search?q=Paul+Verlaine
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Paul Verlaine.




Guy de Maupassant
(1850 - 1893)



http://www.frankreich-experte.de/fr/6/lit/maupassant.html
Ausführliche Biographie Guy de Maupassants.

http://www.geocities.com/TelevisionCity/4615/maupassant.html
Novelle von Maupassant im Volltext.

http://fr.wikipedia.org/wiki/Guy_de_Maupassant
Französicher Wikipedia-Artikel über Guy de Maupassant, sein Leben und sein schriftstellerisches Werk; mit vielen Verweisen zu einzelnen Werken und Online-Texten.




Arthur Rimbaud
(1854 - 1891)



http://www.bing.com/search?q=Arthur+Rimbaud
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Arthur Rimbaud.




Romain Rolland
(1866 - 1944)



http://www.bing.com/search?q=Romain+Rolland
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Romain Rolland.




Paul Claudel
(1868 - 1955)



http://www.bing.com/search?q=Paul+Claudel
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Paul Claudel.




André Gide
(1869 - 1951)



http://www.bing.com/search?q=André+Gide
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach André Gide.




Marcel Proust
(1871 - 1922)



http://www.dmpg.de/index.html
Eine gute Einstiegsseite bei Interesse an Marcel Proust. Biographie, Links, Literatur, Prousts Reisen, Prousts Zeit, all dies wird ausführlich behandelt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Auf_der_Suche_nach_der_verlorenen_Zeit
Wikipedia über den Roman "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" von Marcel Proust.




Henri Barbusse
(1873 - 1935)



http://www.bing.com/search?q=Henri+Barbusse
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Henri Barbusse.




Jean Cocteau
(1889 - 1963)



http://www.bing.com/search?q=Jean+Cocteau
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Jean Cocteau.




Paul Éluard
(1895 - 1952)



http://www.bing.com/search?q=Paul+Éluard
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Paul Éluard.




Marcel Pagnol
(1895 - 1974)



http://www.bing.com/search?q=Marcel+Pagnol
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Marcel Pagnol.




Louis Aragon
(1897 - 1982)



http://www.bing.com/search?q=Louis+Aragon
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Louis Aragon.




Antoine de Saint-Exupéry
(1900 - 1944)



http://www.saint-exupery.org/
Offizielle Saint-Exupery-Seite aus Frankreich.

http://www.frankreich-experte.de/fr/6/6216202.html
Biographie von Antoine de Saint-Exupéry.

http://de.wikipedia.org/wiki/Antoine_de_Saint-Exup%C3%A9ry
Antoine de Saint-Exupéry - erfolgreicher und nach seinem frühen Tod berühmter französischer Schriftsteller, der sich allerdings zuerst als Berufspilot sah und nur nebenher Texte schrieb. Sein bekanntestes Werk „Der kleine Prinz” (1943: Le petit prince) handelt in teils surrealer Weise von der Begegnung eines in der Wüste notgelandeten Fliegers mit einem kleinen Jungen, der von seinem Asteroiden erzählt.

http://www.gymnasium-baesweiler.de/faecher/deutsch/buch2.htm
Buchbesprechung des "Kleinen Prinzen".




Jean-Paul Sartre
(1905 - 1980)



http://de.wikipedia.org/wiki/Jean_Paul_Sartre
Umfangreicher Wikipedia-Artikel über den französischen Schriftsteller und Philosophen Jean-Paul Sartre. Bekannte literarische Werke sind das Stück "Geschlossene Gesellschaft" und der Roman "Der Ekel", der als Hauptroman des Existenzialismus gilt. Sartres langjährige Lebensgefährtin war Simone de Beauvoir, die ebenfalls Schriftstellerin war. 1964 wurde Sartre der Literaturnobelpreis zugesprochen, den er jedoch als "Symbol der bürgerlichen Kultur" ablehnte.

http://www.dieterwunderlich.de/Jean_Paul_Sartre.htm
Jean-Paul Sartre - Eine Kurzbiographie von Dieter Wunderlich. Ebenfalls zu finden auf dieser Seite: eine Besprechung zu Sartres Theaterstück "Die Fliegen" (1943).

http://www.stern.de/unterhaltung/buecher/:Jean-Paul-Sartre-Der-Ekel-Existenzialismus/542032.html
"Der Ekel und der Existenzialismus" - STERN-Artikel über Jean-Paul Sartre anlässlich seines 100. Geburtstages im Jahre 2005.




Simone de Beauvoir
(1908 - 1986)



http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/BeauvoirSimoneDe/
Lebensstationen der Schriftstellerin und Philosophin Simone de Beauvoir. Ihr Werk "Das andere Geschlecht" war ein Meilenstein der Frauenbewegung nach dem Zweiten Weltkrieg.

http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/specials/78662/
Simone de Beauvoir - ein Portrait von 3sat online.

http://www.dieterwunderlich.de/Beauvoir_geschlecht.htm
Das andere Geschlecht - eine Inhaltsbeschreibung mit Textauszügen.




Albert Camus
(1913 - 1960)



http://de.wikipedia.org/wiki/Albert_Camus
Ein ausführlicher Wikipedia-Artikel zum Leben und Schaffen des französischen Schriftstellers und Dramatikers Albert Camus, zu seiner Arbeit als Journalist und seiner Résistance-Zeit sowie zu seinen philosophischen Anschauungen.

http://www.frankreich-experte.de/fr/6/6216205.html
Biographie über Albert Camus, einen bedeutenden Vertreter der französischen Prosa des 20. Jahrhunderts und Nobelpreisträger des Jahres 1957.

http://www.dieterwunderlich.de/Camus_mensch.htm
Albert Camus hinterließ ein autobiographisches Romanfragment, das postum erschienen ist - das Manuskript "Der erste Mensch" kommentiert Dieter Wunderlich auf seiner Website.




Michel Houellebecq
(*1958)



http://www.bing.com/search?q=Michel+Houellebecq
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Michel Houellebecq.




Copyright © 2004 - 2017 www.literaturspektrum.de
Alle Rechte vorbehalten
Augsburg, den 12 Jun 2017 08:09:06

Impressum



Zitat des Tages

Es ist eine Täuschung, wenn man glaubt,
daß die gegenwärtige Stunde nicht die kritische, die entscheidende Stunde sei.
Schreibe es in dein Herz, daß jeder Tag der beste Tag des Jahres ist.

Ralph Waldo Emerson (1803 - 1882)