pop up description layer

Deutsche Literatur und Weltliteratur
Links aus der Literaturspektrum-Datenbank

Auswahl: Zeitraum - von damals bis heute

Antike - 12. - 13. - 14. - 15. - 16. - 17. - 18. - 19. - 20. - 21. Jahrhundert

Auswahl ändern:
Autorensuche Land Zeitraum Sprache Geburtstage Kalenderblätter
Jubiläen 2017 Jubiläen 2018 Jubiläen 2019
Zeitfenster

Suche in der Linkdatenbank:

Autorenübersicht



18. Jahrhundert



Sagen
(*500)



http://de.wikipedia.org/wiki/Ergenekon-Legende
Die Ergenekon-Legende handelt von den Ursprüngen der vielen Turkvölker Zentralasiens: Nach vernichtenden Niederlagen durch umliegende Reiche zogen sich die letzten verbliebenden Göktürken in ein fruchtbares Tal zurück und verschlossen es zum Schutz mit einem Eisernen Tor. Nachdem das Volk über mehrere Generationen wieder zu Kräften kam und die Menschen zu zahlreich waren für das kleine Tal, wurde beschlossen, das Eiserne Tor in Waffen umzuschmelzen. Der Auszug der Türken aus dem Labyrinth der Berge gestaltete sich aber sehr schwer. Erst eine graue Mutterwölfin führte die Stämme durch die Schluchten hinaus in die Steppe, wo sie wieder verschiedene Reiche errichten konnten. Diese Geschichte findet sich in verschiedenen Versionen in Zentralasien wieder und beruht auf chinesischen Quellen.




Dede Korkut
(*1450)



http://de.wikipedia.org/wiki/Dede_Korkut
Dede Korkut ist ein zwölfteiliges türkisches Volksepos aus dem 15. Jahrhundert, in dem "Großvater Korkut" die Erfahrung und die Vernunft der Ahnen verkörpert. Hier die Digitale Original-Handschrift im Archiv der Sächsischen Landesbibibliothek Dresden: Das Buch des Dede Korkut




Daniel Defoe
(1660 - 1731)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/defoe.htm
Kurzbiographie und der ganze "Robinson Crusoe" in deutscher Übersetzung.

http://www.klassiker-der-weltliteratur.de/defoe.htm
Biographie und ein "Robinson"-Überblick.




Jonathan Swift
(1667 - 1745)



http://de.wikipedia.org/wiki/Jonathan_Swift
Leben und Werk von Jonathan Swift. Der englisch-irische Schriftsteller ist vor allem durch "Gullivers Reisen" bekannt geworden.

http://www.buchwurm.info/book/anzeigen.php?id_book=1076
Buchwurm-Rezension von "Gullivers Reisen".

http://www.br-online.de/wissen-bildung/kalenderblatt/2009/11/kb20091130.html
BR-Online Kalenderblatt zu Jonathan Swift, mit einer psychoanalytischen Deutung des "Gulliver".




Voltaire
(1694 - 1778)



http://www.frankreich-experte.de/fr/6/lit/voltaire.html
Kurzbiographie zu Voltaire - dem bedeutendsten europäischen Autor des 18. Jahrhunderts.

http://de.wikipedia.org/wiki/Voltaire
Umfangreicher Wikipedia-Artikel über den einflussreichsten Autor der europäischen Aufklärung. Ein Kapitel widmet sich dem Aufenthalt Voltaires am Hof Friedrichs II. von Preußen.

http://gutenberg.spiegel.de/autoren/voltaire.htm
Voltaire (eigentlich François-Marie Arouet) mit einem Text beim Projekt Gutenberg: "Kandide oder Die beste aller Welten" (Candide, ou l´optimisme - 1759), einem satirischen Roman, der sich gegen die optimistische Weltanschauung von Leibniz richtet.

http://fr.wikipedia.org/wiki/Voltaire
Französischer Wikipedia-Artikel über Voltaire, mit einer Vielzahl von Links zu seinen Werken.




Henry Fielding
(1707 - 1754)



http://www.klassiker-der-weltliteratur.de/fielding.htm
Biographie von Henry Fielding, sowie die Werkbeschreibung von Fieldings wichtigstem Roman "Tom Jones".

http://www.bartleby.com/301/
Fieldings "Tom Jones" im englischen Original als Volltext!




Laurence Sterne
(1713 - 1768)



http://www.gutenberg.net/etext97/shndy10.txt
Englischsprachiger Originaltext des "Tristram Shandy" von Laurence Sterne!

http://www.klassiker-der-weltliteratur.de/sterne.htm
Biographie von Sterne sowie eine kurze Beschreibung seines Hauptwerkes "Tristram Shandy".




Friedrich Gottlieb Klopstock
(1724 - 1803)



http://www.bing.com/search?q=Friedrich+Gottlieb+Klopstock
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Friedrich Gottlieb Klopstock.




Giacomo Casanova
(1725 - 1798)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/casanova.htm
Im Projekt Gutenberg sind die Erinnerungen Casanovas nachzulesen sowie zwei Texte: "Der unglückliche Canonikus" und "Ein hilfreiches Gewitter". Letzterer ist den Memoiren entnommen.

http://www.mdr.de/doku/581221.html
Über Casanovas Leben und seine Verbindungen zu Sachsen!




Gotthold Ephraim Lessing
(1729 - 1781)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/lessing.htm
Lessing im Projekt Gutenberg: "Minna von Barnhelm", "Nathan der Weise", "Emilia Galotti" und natürlich die Fabeln sind hier u.a. zu lesen.

http://www.xlibris.de/Autoren/Lessing/Lessing-Biographie/Lessing-Biographie.htm
Ausführliche Biographie von Gotthold Ephraim Lessing, mit einigen Werkbeschreibungen.




Christoph Martin Wieland
(1733 - 1813)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/wieland.htm
Kurzbiographie Wielands neben vielen seiner Werke und Übersetzungen im Volltext.

http://www.mdr.de/geschichte/reise/personen/117799.html
Umfangreiche Biographie Wielands mit reicher Bebilderung.

http://de.wikipedia.org/wiki/Christoph_Martin_Wieland
Wikipedia-Artikel über Christoph Martin Wieland, einen der bedeutendsten Dichter der Aufklärung im deutschen Sprachraum und einen der vier "Großen" von Weimar neben Herder, Goethe und Schiller.




Georg Christoph Lichtenberg
(1742 - 1799)



http://www.lichtenberg-gesellschaft.de/
Sehr schöne und umfassende Seite der Lichtenberg-Gesellschaft e.V. über Leben und Wirken des heute fast vergessenen Schriftstellers, Aufklärers und Physikers Georg Christoph Lichtenberg. Mit PDF-Dokumenten seiner Sudelbücher, seiner Briefe und Satiren, mit ausführlichem Lebenslauf, mit der Bibliographie und Angaben zur Forschung.

http://de.wikipedia.org/wiki/Georg_Christoph_Lichtenberg
Georg Christoph Lichtenberg ist vor allem wegen seiner Aphorismen der Nachwelt ein Begriff, weniger bekannt dürfte sein, dass er als Professor für Experimentalphysik als erster in Deutschland den Blitzableiter eingeführt hat.

http://www.lichtenberg-gesellschaft.de/leben/l_wirk_sudel_02.html
Eine Aphorismen-Auswahl aus den (ironisch so bezeichneten) Sudelbüchern von G. C. Lichtenberg sind auf dieser Seite zusammengetragen, zum Beispiel dieser: "Heutzutage haben wir schon Bücher von Büchern und Beschreibungen von Beschreibungen."




Johann Gottfried Herder
(1744 - 1803)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/herder.htm
Kurzbiographie Johann Gottfried Herders, daneben einige seiner Werke im Volltext, u.a. die "Abhandlung über den Ursprung der Sprache".

http://www.johann-gottfried-herder.de/
Gute Herder-Seite mit ausführlichen Biographien, Bildern, einer Bibliographie, Vorträgen zu Herder etc.




Gottfried August Bürger
(1747 - 1794)



http://de.wikipedia.org/wiki/Gottfried_August_B%C3%BCrger
Leben und Werk von Gottfried August Bürger, Dichter des Sturm und Drang, Verfasser zahlreicher Gedichte und Autor der "Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen" (basierend auf den Lügenerzählungen des historischen Karl Friedrich Hieronymus Freiherrn von Münchhausen).

http://gutenberg.spiegel.de/autoren/buerger.htm
Kurzlebenslauf von Gottfried August Bürger, seine Gedichte sowie "Münchhausen" als e-text.

http://www.mdr.de/geschichte/reise/personen/125725.html
Biographische Notizen zu Gottfried August Bürger vom Mitteldeutschen Rundfunk.




Johann Wolfgang von Goethe
(1749 - 1832)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/goethe.htm
Goethes Kurzbiographie und Links zu 47 seiner Werke im Volltext!

http://gutenberg.spiegel.de/goethe/werther/1wert001.htm
Die Leiden des jungen Werthers (Textauszug)
"Wenn ich sonst vom Felsen über den Fluß bis zu jenen Hügeln das fruchtbare Tal überschaute und alles um mich her keimen und quellen sah; wenn ich jene Berge, vom Fuße bis auf zum Gipfel, mit hohen, dichten Bäumen bekleidet, jene Täler in ihren mannigfaltigen Krümmungen von den lieblichsten Wäldern beschattet sah, und der sanfte Fluß zwischen den lispelnden Rohren dahingleitete und die lieben Wolken abspiegelte, die der sanfte Abendwind am Himmel herüberwiegte; wenn ich dann die Vögel um mich den Wald beleben hörte, und die Millionen Mückenschwärme im letzten roten Strahle der Sonne mutig tanzten, und ihr letzter zuckender Blick den summenden Käfer aus seinem Grase befreite, und das Schwirren und Weben um mich her mich auf den Boden aufmerksam machte, und das Moos, das meinem harten Felsen seine Nahrung abzwingt, und das Geniste, das den dürren Sandhügel hinunter wächst, mir das innere, glühende, heilige Leben der Natur eröffnete: wie faßte ich das alles in mein warmes Herz, fühlte mich in der überfließenden Fülle wie vergöttert, und die herrlichen Gestalten der unendlichen Welt bewegten sich allbelebend in meiner Seele."


http://www.xlibris.de/Autoren/Goethe/Goethe-Biographie/Goethe-Biographie.htm
Ausführliche Biographie, die das Bild des Menschen Goethe hinter der Kultfigur zu erhellen versucht.

http://www.goethezeitportal.de/
Das Goethezeitportal des Instituts für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München.




J. M. R. Lenz
(1751 - 1792)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/lenz.htm
Kurzbiographie von Jakob Michael Reinhold Lenz und die wichtigsten seiner Werke im Volltext.

http://de.wikipedia.org/wiki/Jakob_Michael_Reinhold_Lenz
Wikipedia über das Leben von Jakob Michael Reinhold Lenz, seine wichtigsten Werke und über seine Person als literarische Figur.

http://www.jacoblenz.de/index.html
Wissenschaftliche Seite der Universität Mannheim zu Leben und Werk von J. M. R. Lenz. Mit ausführlicher Biographie, Handschriftenverzeichnissen etc.

http://gutenberg.spiegel.de/buechner/lenz/lenz001.htm
"Lenz" - Georg Büchners meisterhafte Erzählung über J. M. R. Lenz.




Karl Philipp Moritz
(1756 - 1793)



http://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Philipp_Moritz
Wikipedia-Artikel über Karl Philipp Moritz, den vielseitigen Schriftsteller des Sturm und Drang und der Weimarer Klassik. Mit Anmerkungen zu seinem Roman "Anton Reiser" und zu seiner Schrift "Über die Bildende Nachahmung des Schönen".

http://gutenberg.spiegel.de/autoren/moritz.htm
Karl Philipp Moritz im Projekt Gutenberg - mit Onlinetexten seines Romans "Anton Reiser", seiner Reportage "Reisen eines Deutschen in England im Jahre 1782" sowie weiteren Texten.

http://www.philos-website.de/index_g.htm?autoren/moritz_karl_philipp_g.htm~main2
Karl Philipp Moritz war einer der ersten, der mit "Anton Reiser" einen psychologischen Roman geschrieben hatte. Sein "Magazin für Erfahrungsseelenkunde" war in gewisser Weise ein Vorläufer moderner psychologischer Zeitschriften und ist noch heute eine wichtige Quelle für Psychologen. Die "Philos-Website" bietet Ausschnitte aus diesem Werk.

http://www.sueddeutsche.de/kultur/artikel/706/15691/
"Fakten, kein moralisches Geschwätz": Karl Philipp Moritz - Idealist einer vollkommenen Zeitung. SZ-Serie über die Kultur des Journalismus.




Friedrich Schiller
(1759 - 1805)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/schiller.htm
Ein umfangreicher Querschnitt durch Schillers Gesamtwerk findet man hier: Dramen, Erzählungen, historische und philosophische Schriften, Gedichte, Vorreden und Übersetzungen sind hier im Volltext zu lesen. Mit Biographie!

http://www.friedrich-von-schiller.de/
Eine umfangreiche Zeittafel sowie ein umfassendes Werkverzeichnis finden sich hier.

http://www.schillerjahr2005.de/materialien/schiller_zitate/index.html
Schiller-Zitate auf der Seite der Deutschen Schillergesellschaft aus Marbach am Neckar.

http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Lied_von_der_Glocke
Das Lied von der Glocke - Schillers Langgedicht aus dem Jahre 1799, das in kunstvoller Sprache eine Parallelhandlung beschreibt: nämlich der Guß der Glocke "Concordia" und ein fiktiver Lebensweg eines Menschen dieser Zeit von der Geburt bis zum Grabe; dieses Gedicht ist ein Schlüsselwerk der Deutschen Literatur, welches ungezählte Male zitiert, parodiert und in den Klassenzimmern der vergangenen Jahrhunderte aufgesagt worden war bzw. werden musste. Empfehlung: es sich vortragen lassen von professionellen Sprechern, z.B. im "Hausschatz deutscher Dichtung" - Audiobuch




Johann Peter Hebel
(1760 - 1826)



http://www.bing.com/search?q=Johann+Peter+Hebel
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Johann Peter Hebel.




Johann Gottfried Seume
(1763 - 1810)



http://www.bing.com/search?q=Johann+Gottfried+Seume
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Johann Gottfried Seume.




Jean Paul
(1763 - 1825)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/jeanpaul.htm
Kurzbiographie Jean Pauls und eine große Menge seiner Werke im Volltext, darunter "Siebenkäs" und "Titan".

http://www.bautz.de/bbkl/j/Jean_p.shtml
Sehr ausführliche Biographie und Bibliographie Jean Pauls samt Literaturangaben.

http://www.xlibris.de/Autoren/Paul/Biographie/Biographie.htm
Sehr gute und unterhaltsam-intelligente Biographie Jean Pauls mit Links zu Werkinhalten und der Bibliographie.




Iwan Andrejewitsch Krylow
(1769 - 1844)



http://www.bing.com/search?q=Iwan+Andrejewitsch+Krylow
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Iwan Andrejewitsch Krylow.




Friedrich Hölderlin
(1770 - 1843)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/hoelderl.htm
Kurzbiographie Friedrich Hölderlins sowie Gedichte, Briefe, den "Hyperion" u. a. Werke im Volltext.

http://www.hoelderlin-gesellschaft.de/
Sehr umfangreiche Seite zu Hölderlin mit ausführlicher Biographie, Bibliographie, Werken im Volltext, Zeitbeschreibung, Handschriften, Forum u.v.m.

http://www.xlibris.de/Autoren/Hoelderlin
Sehr detallierte und aussagekräftige Biographie Hölderlins mit Links zu Werkbeschreibungen und Bibliographie.




William Wordsworth
(1770 - 1850)



http://www.bing.com/search?q=William+Wordsworth
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach William Wordsworth.




Walter Scott
(1771 - 1832)



http://www.bing.com/search?q=Walter+Scott
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Walter Scott.




Novalis
(1772 - 1801)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/novalis.htm
Kurzbiographie von Novalis, viele seiner Werke, darunter die bekanntesten, als Volltext.

http://www.schloss-oberwiederstedt.de/
Sehr gute und ausführliche Biographie von Novalis.

http://www.br-online.de/wissen-bildung/kalenderblatt/2008/03/kb20080325.html
Kalenderblatt des Bayerischen Rundfunks über Friedrich von Hardenberg, der sich Novalis nannte.




Ludwig Tieck
(1773 - 1853)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/tieck.htm
Kurzbiographie Ludwig Tiecks nebst Märchen, Gedichten und Übersetzungen im Volltext.

http://www.gbbb-berlin.com/tieckj_d.htm
Ausführliche Biographie Ludwig Tiecks.




Jane Austen
(1775 - 1817)



http://www.pemberley.com/janeinfo/janeinfo.html
Sehr umfangreiche Seite über Jane Austen und ihr Werk. Voller Textumfang ihrer bekanntesten, aber auch anderer Werke, Gedichte und Briefe. Englischsprachige Seite.

http://austen.com/
Beschreibungen von Jane Austen´s einzelnen Werken, ebenso zahlreiche Links.




E. T. A. Hoffmann
(1776 - 1822)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/etahoff.htm
Kurzbiographie von Ernst Theodor Amadeus Hoffmann, viele seiner Werke im Volltext.

http://www.etahg.de/
Seite der E.T.A-Hoffmann-Gesellschaft, Bamberg. Interessante Informationen zu Hoffmann als "Mehrfachkünstler", sowie zu seiner Zeit in Bamberg.

http://www.xlibris.de/Autoren/Hoffmann/Hoffmann.htm
Ausführliche Biographie E.T.A. Hoffmanns, Werkbeschreibung zu "Elixiere des Teufels" und Bibliographie runden diese Seite ab.

http://eta.staatsbibliothek-berlin.de/index.html
Die Seite des E.T.A.-Hoffmann-Archivs der Berliner Staatsbibliothek. Bilder von Hoffmann sind hier genauso katalogisiert wie seine Handschriften, Tonträger seiner Kompositionen sowie Schriften über Leben und Werk.




Heinrich von Kleist
(1777 - 1811)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/kleist.htm
Kurzbiografie Heinrich von Kleists und Online-Texte seiner Werke, z.B. "Der zerbrochene Krug", "Michael Kohlhaas" oder "Prinz Friedrich von Homburg".

http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_von_Kleist
Heinrich von Kleist: preußischer Dramatiker, Erzähler und Lyriker - Ausführliche Informationen über sein Leben und sein Werk bei Wikipedia.

http://www.dieterwunderlich.de/Kleist_Kohlhaas.htm
"Michael Kohlhaas" - Eine Inhaltsbeschreibung mit Kommentar von Dieter Wunderlich.




Clemens Brentano
(1778 - 1842)



http://www.bing.com/search?q=Clemens+Brentano
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Clemens Brentano.




Stendhal
(1783 - 1842)



http://www.frankreich-experte.de/fr/6/lit/stendahl.html
Biographie und Werksgeschichte von Stendhal (bürgerlicher Name: Marie-Henri Beyle).

http://gutenberg.spiegel.de/autoren/stendhal.htm
Spiegel-Gutenberg-Seite von Stendhal mit einer Kurzbiographie und Onlinetexten, z.B. den Romanen "Die Kartause von Parma" und "Rot und Schwarz", dem Essay "Über die Liebe", einer Biographie über Napoleon Bonaparte sowie der Autobiographie "Bekenntnisse eines Ichmenschen".




Jacob Grimm
(1785 - 1863)



http://de.wikipedia.org/wiki/Jacob_Grimm
Biographie von Jacob Ludwig Karl Grimm bei Wikipedia.

http://gutenberg.spiegel.de/autoren/grimm.htm
Die Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm (Grimms Märchen).

http://www.dwb.uni-trier.de/
Das Deutsche Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm im Internet.




Bettina von Arnim
(1785 - 1859)



http://www.bing.com/search?q=Bettina+von+Arnim
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Bettina von Arnim.




Wilhelm Grimm
(1786 - 1859)



http://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Grimm
Biographie von Wilhelm Grimm bei Wikipedia.

http://gutenberg.spiegel.de/autoren/grimm.htm
Die Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm (Grimms Märchen).

http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_W%C3%B6rterbuch
Das Deutsche Wörterbuch von Jakob und Wilhelm Grimm. Beschreibung bei Wikipedia




Ludwig Uhland
(1787 - 1862)



http://www.bing.com/search?q=Ludwig+Uhland
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Ludwig Uhland.




George Gordon Byron
(1788 - 1824)



http://de.wikipedia.org/wiki/Lord_Byron
Wikipedia-Lebenslauf zu Lord Byron. Der englische Dichter korrespondierte auch mit Goethe und hatte auf den jungen Edgar Allan Poe großen Einfluß.

http://www.strickling.net/byron_darkness.htm
Seite über den englischen Dichter Lord Byron, das Gedicht "Darkness" in der Originalsprache sowie einen kurzen Lexikon-Artikel enthaltend.




Joseph von Eichendorff
(1788 - 1857)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/eichndrf.htm
Kurzbiographie und ein Großteil von Eichendorffs Werken im Volltext!

http://www.xlibris.de/Autoren/Eichendorff/Interpretationen/Taugenichts.htm
Inhaltsangabe von Eichendorffs "Aus dem Leben eines Taugenichts" und anderen Erzählungen, weiterführende Literatur etc.

http://www.boorberg.de/juristerei/juristen/eichendorff.htm
Ausführliche Biographie Eichendorffs, Zitate, Links, ein Quiz und noch mehr über den romantischen Dichter!




Friedrich Rückert
(1788 - 1866)



http://www.bing.com/search?q=Friedrich+Rückert
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Friedrich Rückert.




James F. Cooper
(1789 - 1851)



http://www.klassiker-der-weltliteratur.de/der_letzte_mohikaner.htm
Kurzbeschreibung von "Der letzte Mohikaner" und Biographie von James Fenimore Cooper, dem Autor der Lederstrumpfromane (u.a. "Der Wildtöter").

http://etext.lib.virginia.edu/toc/modeng/public/CooMohi.html
"The Last of the Mohicans", englischer Originaltext des "Letzten Mohikaners" als Online-Version der University of Virginia Library.

http://www.defa-sternstunden.de/index.php?option=com_content&view=article&id=23&Itemid=3
"Chingachgook, die Große Schlange", DEFA-Film nach dem Cooper-Roman "Wildtöter".




Franz Grillparzer
(1791 - 1872)



http://www.bing.com/search?q=Franz+Grillparzer
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Franz Grillparzer.




August von Platen
(1796 - 1835)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/platen.htm
Kurzbiographie und umfangreiche Gedichtesammlung August von Platens im Volltext.

http://www.ceryx.de/literatur/ls_platen.htm
Sehr ausführliche Biographie von Platens.




Annette von Droste-Hülshoff
(1797 - 1848)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/droste.htm
Kurzbiographie und eine Reihe von Online-Texten von Annette von Droste-Hülshoff, darunter "Die Judenbuche", ihr bekanntestes Werk.

http://www.wortblume.de/dichterinnen/droste_i.htm
Kurzbiographie und Dutzende von Gedichten von Droste-Hülshoff.

http://www.boekerhof.de/droste.html
Annette von Droste-Hülshoffs Beziehungen zu Bökendorf in Westfalen. Biografisch und werkgeschichtlich interessant!




Mary Shelley
(1797 - 1851)



http://de.wikipedia.org/wiki/Mary_Shelley
Kurzer Wikipedia-Artikel über Mary Shelley, eine angesehene englische Schriftstellerin des frühen 19. Jahrhunderts und Autorin des "Frankenstein".

http://de.wikipedia.org/wiki/Frankenstein_%28Buch%29
Informatives zu Mary Shelleys Debütroman "Frankenstein" (Originaltitel: Frankenstein or The Modern Prometheus - 1818 erschienen), den die Autorin beim Ausdenken von Schauergeschichten während eines verregneten Sommerurlaubs am Genfer See erfand.



Vorwärts >>


Copyright © 2004 - 2017 www.literaturspektrum.de
Alle Rechte vorbehalten
Augsburg, den 12 Jun 2017 08:09:06

Impressum



Zitat des Tages

Die Bestimmung des Menschen ist wohl,
sein Leben im stinkenden Straßenverkehr zu verbringen,
für das Auto sein Konto zu ruinieren
und mit jedem Kilometer den Planeten weiter an den Abgrund zu fahren.

Ein Radfahrer im Walde