pop up description layer

Deutsche Literatur und Weltliteratur
Links aus der Literaturspektrum-Datenbank

Auswahl: Zeitraum - von damals bis heute

Antike - 12. - 13. - 14. - 15. - 16. - 17. - 18. - 19. - 20. - 21. Jahrhundert

Auswahl ändern:
Autorensuche Land Zeitraum Sprache Geburtstage Kalenderblätter
Jubiläen 2017 Jubiläen 2018 Jubiläen 2019
Zeitfenster

Suche in der Linkdatenbank:

Autorenübersicht





Robert Louis Stevenson
(1850 - 1894)



http://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Louis_Stevenson
Wikipedia über Robert Louis Stevenson, den Verfasser der "Schatzinsel" und des "Dr. Jekyll und Mr. Hyde", mit Kurzbeschreibungen dieser Werke und Übersichten der unzähligen Verfilmungen.

http://www.wdr.de/themen/kultur/stichtag/2004/12/03.jhtml
Kalenderblatt des WDR zum 110. Todestag des schottischen Erzählers.




Oscar Wilde
(1854 - 1900)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/wilde.htm
Kurzbiographie Oscar Wildes und einige seiner Werke im Volltext.

http://www.cmgww.com/historic/wilde/
Offizielle Website über Oscar Wilde mit ausführlicher Biographie, vielen Fotos, einer Bibliographie u.a.

http://www.besuche-oscar-wilde.de/start.htm
Eine Wilde-Seite, der es garantiert an nichts fehlt: Biographien, Foto- und Gemäldematerial, deutsche und englische Werke, Zeithintergrund, Theateraufführungen, Filme, Grußkarten, Gästebuch etc. etc.




Arthur Rimbaud
(1854 - 1891)



http://www.bing.com/search?q=Arthur+Rimbaud
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Arthur Rimbaud.




L. Frank Baum
(1856 - 1919)



http://de.wikipedia.org/wiki/Lyman_Frank_Baum
Kurzbiographie von Lyman Frank Baum. Er schrieb das phantastische Märchen "Der Zauberer von Oz" (1900 erschienen).

http://www.labbe.de/lesekorb/index.asp?themaid=96
"Der Zauberer von Oz" von Lyman Frank Baum. Der gesamte Text auf Deutsch befindet sich auf dieser für Kinder sehr schön gestalteten Seite. Einzelne Kapitel sind anwählbar ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Zauberer_von_Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden samt Häuschen von einem schweren Wirbelsturm von Kansas in das Zauberhafte Land Oz getragen. Dort angekommen lernt sie die Vogelscheuche, den Blechmann und den feigen Löwen kennen, die ihre Freunde werden und mit denen sie viele Abenteuer besteht. Der Zauberer der Smaragdenstadt, den sie um Rat bitten, schickt die bunte Truppe zur Bösen Hexe des Westens, die sie mit einer Horde wilder Wölfe, einem Schwarm Bienen und geflügelten Affen empfängt. Die Hexe verträgt jedoch kein Wasser, so sind die Freunde wieder frei und nun selber die Gebieter der geflügelten Affen ...




George Bernard Shaw
(1856 - 1950)



http://de.wikipedia.org/wiki/George_Bernard_Shaw
Kurzbiographie des irischen Dramatikers George Bernard Shaw, dem Träger des Literaturnobelspreises von 1925 - mit einer Reihe von Zitaten des Autors.

http://www.dieterwunderlich.de/Shaw_Pygmalion.htm
Der Sprachprofessor Henry Higgins bringt (nach einer Wette) dem Blumenmädchen Eliza Doolittle das vornehme Sprechen bei, um ihre gesellschaftliche Stellung zu erhöhen. George Bernard Shaw verarbeitet in der Komödie "Pygmalion" einen antiken griechischen Stoff und bettet ihn in englische Verhältnisse ein. Basierend auf dieser Geschichte entstand 1956 der Musical-Welterfolg "My Fair Lady". Kurze Inhaltsangabe mit Kommentar von Dieter Wunderlich.

http://gutenberg.spiegel.de/ovid/metamor/meta104.htm
Pygmalion - aus den Metamorphosen des Ovid. Onlinetext im Projekt Gutenberg.




Joseph Conrad
(1857 - 1924)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/conrad.htm
Gute Biographie von Joseph Conrad und einige Werke in deutscher Übersetzung.

http://www.underthesun.cc/Classics/Conrad/
Texte von Conrad in Vollform (auch: "Heart of Darkness") nebst ausführlicherer Biographie. Alles auf Englisch.




Selma Lagerlöf
(1858 - 1940)



http://www.bing.com/search?q=Selma+Lagerlöf
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Selma Lagerlöf.




Kenneth Grahame
(1859 - 1932)



http://www.bing.com/search?q=Kenneth+Grahame
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Kenneth Grahame.




Arthur Conan Doyle
(1859 - 1930)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/doyle.htm
Kurzbiographie und einige seiner Werke im englischen Original und dazugehöriger deutscher Übersetzung.

http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/DoyleArthur/
Biographie von Sir Arthur Conan Doyle.

http://www.krimi-couch.de/krimis/arthur-conan-doyle.html
Biographie und die "Sherlock Holmes"-Werke im Überblick.




Anton Tschechow
(1860 - 1904)



http://www.stern.de/unterhaltung/buecher/?id=526374
STERN-Artikel über den bedeutenden russischen Erzähler und Dramatiker anlässlich seines 100. Todestages im Jahre 2004.

http://www.odysseetheater.com/tschechow/tschechow.htm
Über Leben und Werk Anton Tschechows, der u.a. die Dramen "Die Möwe", "Onkel Wanja" und "Drei Schwestern" schrieb, informiert hier eine Seite des Odyssee-Theaters aus Österreich. Mit Fotos und Links zu anderen Seiten zu Tschechow und seinem Umfeld.

http://de.wikipedia.org/wiki/Anton_Tschechow
Artikel der freien Enzyklopädie Wikipedia über Anton Pawlowitsch Tschechow, mit Links zu Tschechow-Zitaten, seinen Werken im russischen Original und zu seiner Geburtsstadt Taganrog.




Rabindranath Tagore
(1861 - 1941)



http://de.wikipedia.org/wiki/Rabindranath_Tagore
Rabindranath Tagore, der in Kalkutta geborene bengalische Dichter, Philosoph und Musiker, erhielt 1913 als erster asiatischer Schriftsteller den Nobelpreis für Literatur. Umfangreicher Wikipedia-Artikel über sein Leben und Schaffen mit vielen weiterführenden Links.

http://www.amazon.de/Gitanjali-Opfergesang-Rabindranath-Tagore/dp/3831137218
Rabindranath Tagores Meisterwerk "Gitanjali" (Sangesopfer) in einer deutschsprachigen Print-on-Demand-Ausgabe, einsehbar bei Amazon. Die vom Autor selbst in Englische übertragene Version seiner 103 Gedichte kann übrigens bei WIKISOURCE in voller Länge abgerufen werden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Jana_Gana_Mana
Jana Gana Mana - die Nationalhymne von Indien, besteht aus den ersten fünf Strophen eines Gedichts von Rabindranath Tagore. Text auf Bengali und Deutsch. Übrigens, der Text von "Amar Sonar Bangla" (Mein goldenes Bengalen), der Nationalhymne von Bangladesch, stammt auch von Rabindranath Tagore.




Arthur Schnitzler
(1862 - 1931)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/schnitzl.htm
Kurzbiographie Schnitzlers sowie viele seiner Werke im Volltext.

http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/SchnitzlerArthur/
Ausführliche Biographie Schnitzlers.




Gerhart Hauptmann
(1862 - 1946)



http://de.wikipedia.org/wiki/Gerhart_Hauptmann
Kurzer Abriss über das Leben von Gerhart Hauptmann und seine literarischen Werke, zu welchen z.B. "Die Ratten", "Die Weber" und "Der Biberpelz" zählen.

http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/HauptmannGerhart/
Tabellarischer Lebenslauf von Gerhart Hauptmann beim LEMO, mit Links zu Inhaltsbeschreibungen einzelner Werke.

http://www.gerhart-hauptmann.org/
Sehr gute Seite über die Gerhart-Hauptmann-Gedenkstätten mit ausführlicher Biographie, Bibliographie und einer Liste von Sekundärliteratur.




Gabriele D´Annunzio
(1863 - 1938)



http://www.bing.com/search?q=Gabriele+D´Annunzio
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Gabriele D´Annunzio.




Géza Gárdonyi
(1863 - 1922)



http://www.bing.com/search?q=Géza+Gárdonyi
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Géza Gárdonyi.




Ricarda Huch
(1864 - 1947)



http://www.bing.com/search?q=Ricarda+Huch
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Ricarda Huch.




Frank Wedekind
(1864 - 1918)



http://www.bing.com/search?q=Frank+Wedekind
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Frank Wedekind.




William Butler Yeats
(1865 - 1939)



http://www.bing.com/search?q=William+Butler+Yeats
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach William Butler Yeats.




Rudyard Kipling
(1865 - 1936)



http://www.bing.com/search?q=Rudyard+Kipling
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Rudyard Kipling.




Halid Ziya Usakligil
(1866 - 1945)



http://de.wikipedia.org/wiki/Halit_Ziya_U%C5%9Fakl%C4%B1gil
Halid Ziya Usakligil gilt in der Türkei als erster Schriftsteller, der in einem westlichem Stil schrieb. Ab 1886 publizierte er seine ersten Romane und Kurzgeschichten. Eng angelehnt an die Literatur der Französischen Republik, ist sein Werk "Ask-i memnu" (Verbotene Liebe, 1900), das somit noch vor Thomas Manns "Buddenbrocks" erschien. Durch die Annäherung zum Naturalismus bringt Halid Ziya bedeutende Neuerungen in die Türkische Literatur seiner Zeit.




Romain Rolland
(1866 - 1944)



http://www.bing.com/search?q=Romain+Rolland
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Romain Rolland.




Herbert George Wells
(1866 - 1946)



http://www.epilog.de/Person/W/Wej_Wen/Wells_Herbert_George_1866.htm
Ausführliche Biographie und Werkbeschreibungen von H. G. Wells. Zu einigen Werken (darunter "Die Zeitmaschine", "Die Insel des Dr. Moreau" und "Der Krieg der Welten"), teilweise auch zu deren Verfilmungen gibt es Extra-Links mit Handlungsbeschreibungen und Kritiken!

http://de.wikipedia.org/wiki/H._G._Wells
Wikipedia-Artikel über H. G. Wells mit einer umfangreichen Werkeübersicht.




Rubén Darío
(1867 - 1916)



http://www.bing.com/search?q=Rubén+Darío
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Rubén Darío.




Ludwig Thoma
(1867 - 1921)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/thoma.htm
Kurzbiographie Ludwig Thomas neben den wichtigsten seiner Werke im Volltext.

http://www.uni-regensburg.de/Fakultaeten/phil_Fak_IV/Germanistik/gajek/thoma.htm
Ausführliche Biographie und Bibliographie Thomas.

http://www.br-online.de/land-und-leute/himmel/aktuell/2001/0815_2.html
Unterhaltsame und anschaulich erzählte Biographie Thomas.




Maxim Gorki
(1868 - 1936)



http://de.wikipedia.org/wiki/Maxim_Gorki
Lebensstationen von Maxim Gorki (eig. Alexei Maximowitsch Peschkow) bei Wikipedia. Bekannte Werke des russischen Schriftstellers sind z.B. das Theaterstück "Nachtasyl" und der Roman "Die Mutter", der zum Klassiker des "Sozialistischen Realismus" in der Sowjetunion wurde.

http://www.litera.ru/stixiya/authors/gorkij.html
Gedichte von Maxim Gorki auf Russisch. Eine russische Poesie-Seite auf der auch eine Vielzahl weiterer russischer Autoren vertreten ist.

http://www.versalia.de/bio_detail.php?nr=29&schriftsteller=Gorki,%20Maxim
Kurzbiographie von Maxim Gorki, ein Textauszug, eine Werksübersicht und Links zu Rezensionen einiger Gorki-Werke, darunter "Die Mutter" - zu finden in diesem Literaturportal.




Stefan George
(1868 - 1933)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/george.htm
Kurzbiographie von Stefan George und eine Auswahl seiner Werke im Volltext.

http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/GeorgeStefan/
Ausführliche Biographie Georges.




Paul Claudel
(1868 - 1955)



http://www.bing.com/search?q=Paul+Claudel
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Paul Claudel.




Else Lasker-Schüler
(1869 - 1945)



http://www.bing.com/search?q=Else+Lasker-Schüler
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Else Lasker-Schüler.




Martin Andersen-Nexø
(1869 - 1954)



http://www.bing.com/search?q=Martin+Andersen-Nexø
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Martin Andersen-Nexø.




André Gide
(1869 - 1951)



http://www.bing.com/search?q=André+Gide
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach André Gide.




Heinrich Mann
(1871 - 1950)



http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/MannHeinrich/
Biographische Daten von Heinrich Mann. Der Bruder von Thomas Mann schrieb u.a. die Romane "Professor Unrat" und "Der Untertan".

http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Mann
Leben und Werk von Heinrich Mann bei Wikipedia, mit Links zu den Romanen.

http://www.schnitt.de/202,3344,01
Kritik zum Film "Der Untertan", einem Meisterwerk des deutschen Nachkriegsfilms.

http://www.dieterwunderlich.de/Mann_Unrat.htm
Inhaltsbeschreibung von Heinrich Manns Roman "Professor Unrat", der 1930 unter dem Titel "Der blaue Engel" verfilmt wurde.




John Millington Synge
(1871 - 1909)



http://www.bing.com/search?q=John+Millington+Synge
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach John Millington Synge.




Christian Morgenstern
(1871 - 1914)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/morgenst.htm
Kurzbiographie Morgensterns und die wichtigsten seiner Werke im Volltext, darunter die "Galgenlieder".

http://www.xlibris.de/Autoren/Morgenstern/Morgenstern-Biographie/Morgenstern-Biographie.htm
Ausführliche Biographie Christian Morgensterns mit vielen Fotos sowie Werkbeschreibungen und Bibliographie.

http://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Morgenstern
Wikipedia-Artikel über Christian Morgenstern, mit vielen Fotos.




Fanny zu Reventlow
(1871 - 1918)



http://www.bing.com/search?q=Fanny+zu+Reventlow
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Fanny zu Reventlow.




Marcel Proust
(1871 - 1922)



http://www.dmpg.de/index.html
Eine gute Einstiegsseite bei Interesse an Marcel Proust. Biographie, Links, Literatur, Prousts Reisen, Prousts Zeit, all dies wird ausführlich behandelt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Auf_der_Suche_nach_der_verlorenen_Zeit
Wikipedia über den Roman "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" von Marcel Proust.




Henri Barbusse
(1873 - 1935)



http://www.bing.com/search?q=Henri+Barbusse
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Henri Barbusse.




Hugo von Hofmannsthal
(1874 - 1929)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/hofmanns.htm
Kurzbiographie Hugos von Hofmannsthal neben vielen seiner Werke im Volltext.

http://www.navigare.de/hofmannsthal/
Eigene Hofmannsthal-Seite mit ausführlicher Chronik, Beiträgen, Dokumentationen, Forum u.v.m.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hugo_von_Hofmannsthal
Lesenswerter Artikel zu Leben und Werk des österreichischen Schriftstellers und Mitbegründers der Salzburger Festspiele.




Karl Kraus
(1874 - 1936)



http://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Kraus
Umfangreicher Wikipedia-Artikel zu Karl Kraus, dem bedeutenden österreichischen Publizisten, Satiriker und Lyriker, Sprach- und Kulturkritiker des beginnenden 20. Jahrhunderts, dem Herausgeber und fast alleinigem Autor der Zeitschrift "Die Fackel".

http://www.bautz.de/bbkl/k/kraus_k.shtml
Sehr guter und ausführlicher Lexikonartikel über Karl Kraus. Außerdem eine Werksübersicht und eine Liste mit Sekundärliteratur.

http://www.karl-kraus.net/
Karl Kraus: Wiener Stätten - ein dokumentierter Lebenslauf.

http://www.dieterwunderlich.de/Kraus_menschheit.htm
Ausführliche Beschreibung des Dramas "Die letzten Tage der Menschheit" von Karl Kraus (zuerst erschienen in der "Fackel", Wien 1918/19), einer monumentalen Satire, einer Gesellschaftskritik Österreichs und Deutschlands in der Zeit des Ersten Weltkrieges.

http://corpus1.aac.ac.at/fackel/
Die komplette digitalisierte "Fackel" von Karl Kraus. Die Österreichische Akademie der Wissenschaft hat die zwischen 1899 und 1936 erschienenen 917 "Fackel"-Ausgaben komplett ins Netz gestellt, für jedermann nachschlagbar - nach einer kostenfreien Anmeldung. Das Werk ist jetzt - 70 Jahre nach dem Tod des Autors - gemeinfrei geworden.




Edgar Wallace
(1875 - 1932)



http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/2/0,1872,2004802,00.html
Mit dem Lebenswerk des unglaublich vielseitigen englischen Schriftstellers Edgar Wallace beschäftigt sich diese ZDF-Kultur-Seite.

http://www.filmzentrale.com/rezis/edgarwallacegs.htm
Edgar Wallace wurde in Deutschland einem breiten Publikum durch die Verfilmungen seiner Kriminalromane bekannt. Mit den Worten: "Hier spricht Edgar Wallace" begannen unzählige Schwarz-Weiß-Filme, darunter "Der grüne Bogenschütze", "Die toten Augen von London" oder "Das indische Tuch". Die FILMZENTRALE beleuchtet mit einem kritischen Blick diese Filmproduktion der 60er Jahre.

http://www.gutenberg.org/etext/2688
"The Clue of the Twisted Candle" by Edgar Wallace - ein Onlinetext eines Wallace-Kriminalromans in englischer Sprache vom amerikanischen Project Gutenberg aus Salt Lake City.

http://de.wikipedia.org/wiki/Edgar_Wallace
Wikipedia-Artikel zu Edgar Wallace mit kurzem Lebenslauf und einer tabellarischen Übersicht seiner Werke. Interessant zu erfahren ist, dass Edgar Wallace Drehbuchautor des Filmklassikers "King Kong und die weiße Frau" (1932) war.




Thomas Mann
(1875 - 1955)



http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/MannThomas/
Detaillierte Biographie von Thomas Mann, dem Nobelpreisträger von 1929. Er erhielt die Auszeichnung für seinen Roman "Buddenbrooks - Verfall einer Familie", der 1901 erstmalig veröffentlicht wurde.

http://www.tma.ethz.ch/inhalt.htm
Thomas-Mann-Archiv mit vielfältigen Informationen und Bildmaterial




Edgar R. Burroughs
(1875 - 1950)



http://de.wikipedia.org/wiki/Edgar_Rice_Burroughs
Wikipedia-Artikel über Edgar Rice Burroughs, US-amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller und Schöpfer des "Tarzan". Die Geschichte vom Dschungelhelden Tarzan, der als Kind von Affen großgezogen wurde und deren Sprache er spricht, wurde 1912 veröffentlicht und ist in der Folgezeit unzählige Male verfilmt worden (engl. Titel der Story: "Tarzan of the Apes").




Rainer Maria Rilke
(1875 - 1926)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/rilke.htm
Kurzbiographie Rilkes, eine Vielzahl seiner Gedichte und eine Reihe seiner Erzählungen im Volltext.

http://www.rilke.de/
Sehr umfangreiche Rilke-Seite mit ausführlicher Biographie, seinem gesamten Werk in Volltext, eine Auswahl seines Briefwechsels usw.

http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/RilkeRainerMaria/
Übersichtliche Biographie Rainer Maria Rilkes.




Jack London
(1876 - 1916)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren/london.htm
Kurzbiographie von Jack London und einige seiner Werke in deutscher Übersetzung.

http://de.wikipedia.org/wiki/Jack_London
Kurzbiographie Jack Londons, eine Übersicht seiner Werke, eine Filmografie (u.a. mit dem deutschen TV-Mehrteiler "Der Seewolf" von 1972), eine Literaturübersicht und Links ins www.

http://london.sonoma.edu/
The Jack London Collection (Sonoma State University) - eine umfangreiche Seite zu Leben und Werk des amerikanischen Autors, mit englischsprachigen Originaltexten und Dokumenten.




Hermann Hesse
(1877 - 1962)



http://de.wikipedia.org/wiki/Hermann_Hesse
Wikipedia-Artikel über den deutschen Schriftsteller Hermann Hesse, dessen Romane, Erzählungen und Gedichte nicht nur in Deutschland eine große Leserschaft fanden. Berühmte Werke von Hesse sind z.B. "Siddhartha" (1922) und "Der Steppenwolf" (1927). Für "Das Glasperlenspiel" (1943) erhielt Herrmann Hesse 1946 den Nobelpreis für Literatur.

http://www.hermann-hesse.de/de/
Hervorragende Hermann-Hesse-Seite, mit ausführlicher Biographie, Literatur zu Hesse, zahlreichen Gemälden Hesses aus dem Tessin, Film- und Tondokumenten, ebenso Portraitfotos u.v.m.

http://de.wikipedia.org/wiki/Siddhartha_%28Hesse%29
Wikipedia-Inhaltsangabe zu "Siddhartha", einer Erzählung Hermann Hesses, in der der Weg der Selbstfindung eines sich aus familiären Dogmen und gesellschaftlichen Konventionen befreienden jungen indischen Brahmanen beschrieben wird. Hesses Kultbuch gilt als meistgelesenes Werk des 20. Jahrhunderts.




Erich Mühsam
(1878 - 1934)



http://www.bing.com/search?q=Erich+Mühsam
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Erich Mühsam.

http://de.wikipedia.org/wiki/Erich_M%C3%BChsam
Wikipedia-Artikel über Erich Mühsam, jüdischer Anarchist, Pazifist, Kommunist, Kabarettist und Schwabinger Bohème-Literat, den die Nazis sofort nach ihrem Machtantritt verhafteten und im KZ Oranienburg ermordeten.

http://www.muehsam-tagebuch.de/
Auf dieser Seite sind erste Online-Editionen der Tagebücher von Erich Mühsam versammelt. Dass diese Schriften der Nachwelt überhaupt erhalten blieben, grenzt an ein Wunder - hatten sie sowohl die Nazi-Vernichtung als auch den Stalin-Terror (teilweise) überstanden. In den lesenswerten Aufzeichnungen der Tage seiner München-Zeit lässt Mühsam kein Thema aus, weder das Wetter, die Freunde, das Dichten und die Kunst, noch seine zahlreichen Frauen-Liebschaften - eigentlich ist Letzteres das Thema, von dem am meisten berichtet wird ...

http://gutenberg.spiegel.de/buch/4656/41
Gedichte von Erich Mühsam im Gutenberg-Spiegel-Projekt, hier "Der Revoluzzer" - eine Satire, "der deutschen Sozialdemokratie gewidmet". Im Gutenberg-Projekt sind auch Mühsams komplette Tagebücher enthalten, von 1910 bis 1924.




Robert Walser
(1878 - 1956)



http://www.bing.com/search?q=Robert+Walser
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Robert Walser.




Alfred Döblin
(1878 - 1957)



http://www.bing.com/search?q=Alfred+Döblin
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Alfred Döblin.




Upton Sinclair
(1878 - 1968)



http://www.bing.com/search?q=Upton+Sinclair
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Upton Sinclair.




Erich Scheurmann
(1878 - 1957)



http://de.wikipedia.org/wiki/Erich_Scheurmann
Kurzer Artikel über Erich Scheurmann, Autor des fiktiven Reiseberichts „Der Papalagi“, den der Schriftsteller zwischen 1915 und 1920 in den USA schrieb und der darin die Erfahrungen seines Südsee-Aufenthalts auf Samoa verarbeitete.

http://www.amazon.de/Papalagi-S%C3%BCdseeh%C3%A4uptling-erlebt-unsere-Zivilisation/dp/3122610205
Der Papalagi. Ein Südseehäuptling erlebt unsere Zivilisation. Amazon-Seite mit einer Inhaltsbeschreibung des Werkes aus dem "Buch der 1000 Bücher" des Harenberg-Verlages.

http://www.erich-schairer.de/maa/kap109.html
Lob der Faulheit - ein Essay von Erich Scheurmann, erschienen 1926 in der "Sonntags-Zeitung", in der er sich für Ruhe und Müßiggang in einer von Hektik zerrissenen Welt ausspricht. Zitat: "Gleich dem Wechsel von Tag und Nacht, dem Auf und Ab der Wogen, dem Ein und Aus des Atmens ist auch die menschliche Fysis eingestellt auf einen Wechsel von Tat und Ruhe. Nur dieser Wechsel erhält uns gesund und in unbehemmter Kraftfülle."




Georg Kaiser
(1878 - 1945)



http://www.bing.com/search?q=Georg+Kaiser
Das Literaturspektrum empfiehlt die Bing-Suche nach Georg Kaiser.



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 Vorwärts >>


Copyright © 2004 - 2017 www.literaturspektrum.de
Alle Rechte vorbehalten
Augsburg, den 12 Jun 2017 08:09:06

Impressum



Zitat des Tages

Die Bestimmung des Menschen ist wohl,
sein Leben im stinkenden Straßenverkehr zu verbringen,
für das Auto sein Konto zu ruinieren
und mit jedem Kilometer den Planeten weiter an den Abgrund zu fahren.

Ein Radfahrer im Walde