Gedichte
im Literaturspektrum

Sortierung: Autor Titel alphabetisch Chronologisch Letzte zuerst
Favoriten der Leser





G. Alester

Appell

Menschwerdung

Sinn des Lebens

Verschiedene Weisen

Wahnsinn - still und leise

Anton

Natur

Dank an einen Freund

Stumme Liebe

Lydia & Artur

Andere Welten

7+1

Denken contra Fühlen

Überarbeitet

Liebe ist wie...

Erste große Liebe

Erkenntnis

Partnerschafts-Annonce

Ständiger Einsatz

Der "gute" Tod

Furcht

"Wir"

Gedanken

Pan benignum Encephalon

Das Leben eines Hundes

Leben oder Tod

Die Welt kann so schön sein!

Versprechen zweier Liebender

Der Blick ins Zimmer

Ursache und Wirkung

Arzt und Patient

Kurze Berührung

Die schützende Blume der Weisheit

Der Spiegel der Seele

Nur ein Tag

Unbeirrbar himmelwärts ...

Fragen oder Die sieben "W"

Ehrerbietung

Der Kuschelmagnet

Eine Träne in meinen Gedanken

Du bist nicht da, Angelika



Beatrice Arnemann

Die Zeit

Herz, Geist & Seele

Ein Mensch aus Stahl



Michel Belfort

Deine Küsse

Bei dir liegen

Wärme

Paradoxon

Dass ich dir Gedichte schreibe

Strandvergnügen

Amulett

Tage ohne dich



Gabriele Feyerer

Jahrtausendhimmel

Der alte Friedhof

Frühlingsklage

Nicht fliegen



Simon Felix Geiger

Der Reiher

Endlich Licht!

Entscheidungsgleiten

Frohsinn

Her(R)z, verzeih!

Swing along, little one!



Michael Haeser

Am Meer

An mein Kind

...aber...

Wohin

Ja...

Von Angesicht zu Angesicht

Worte



Skulgerdat Jera

Entladung

Wanderung

Fließendes

Regenbogen

Alter

In der Brust

Erwachsenwerden

Meerblick

Verbindungen

Strand



Alexander Kaiser

Du warst einmal

Du nahmst ihm die Freude

Graue Wolken

Ich schreie

Ich stehe auf der Straße

Manchmal wünschte ich mir



Sascha Kana

Wenn der Vorhang fällt

Ich glaube ich liebe dich nicht mehr

Du weißt

Was bleibt ist die Hoffnung

Morgen

Erzähl mir

Licht am Ende der Welt

Straße ins Nirgendwo

Ich hoffe, dass es ein Morgen gibt



Karl Krüger

Bäume im Herbst

Meine Bank I

Blau

Frühling II

Traumschiff

Reise um die Sonne I

Ewiger Liebhaber

Schicksal

Glockenspiel

Das letzte Blatt

Wintertag!

Der allerschönste Augenblick!

Liebe

Frühling

Tauwetter

Das Gewissen

Schwäne

Kiek in de' Sün!

Zeituhr

Träume

Warten

Meine Haut

Sehnsucht

Windräder



Stefan Mairock

Wenn wir nicht werden wie die Kinder

Manche Tage

Begegnung

Menschheit, quo vadis?

Auf den Spuren der Vollkommenheit



Hildegard Paulussen

Spring

Zusammengehörigkeit

Verschlossenes Herz

Starksein

Ankunft

Entgangenes Glück?

Dornenreich und doch geliebt



Gisela Poredda

Beziehungen

Du warst für mich ...

Seitensprung

Eheleben - damals und heute

Erinnerungen

Die Löffelchen



Sial

Zweifel



Karin Tatarelis

Wie Mehlstaub im Wind - Gedichte

Armageddon

Als ich träumte

Danke

Der Kampf

Die über die Natur weiß

Erde

Klagelied einer Mutter



Ingrid Töppler

Älter werden

Vergänglichkeit

Sommerschwarm

Herbststurm

Im Supermarkt



Waltraud Voigt

Windflüchter

Der Wind vom Ostseestrand

Mein stiller Ort

Maizartheit

Eisesstille

Im April geboren

Gedanken zu einem Bild

Drei Balladen vom Sterben



Richard Wagner

Erkenne und handle

Groß ist nur, was in uns liebt

Wir alle drehen uns im Kreise

Säufers Lebenslied



Ralph Wegner

Ariane

Naturgewalt

Die Brücke

Nacht



Gisbert Zalich

Frühlingserwachen

Das Leben - ein Fall

Der Furz

Das Hohelied der Armut

Professor Sabbel

Der Kommissar

Gedicht zum 52. Geburtstag meiner Wenigkeit

Der Popler

Einigkeit macht stark!

Mal was Neues



Emma Zeh

Dein Kind

Warum ich schreibe

Demenz

Ausgestoßen

Ende eines Tages

Leben sehen

Vergessene Träume

Unfrei

Ignoranz

Älter werden

Sehnsucht

Das geruhsame Fest der Liebe und Freude



Alfred Zoppelt

Die Musik der Elfen

Zugbrücke

Überraschung

Der Schamane

Luchs und Lachs

Fernrohr

In der Schule des Schauens

Verwandtschaft

Plappermaul

In der Tiefe




Kontakt - Impressum - © 2004-2012 www.literaturspektrum.de