pop up description layer

Deutsche Literatur und Weltliteratur
Schriftsteller und ihre Werke

Auswahl: Land

Auswahl ändern:
Autorensuche Land Zeitraum Sprache Geburtstage Kalenderblätter
Jubiläen 2022 Jubiläen 2023 Jubiläen 2024
Zeitfenster

Suche in der Datenbank:

Autorenübersicht




Deutschland


Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren ...

Goethes Kurzbiographie und Links zu 47 seiner Werke im Volltext!

http://gutenberg.spiegel.de/goethe/ ...

Die Leiden des jungen Werthers (Textauszug)
"Wenn ich sonst vom Felsen ├╝ber den Flu├č bis zu jenen H├╝geln das fruchtbare Tal ├╝berschaute und alles um mich her keimen und quellen sah; wenn ich jene Berge, vom Fu├če bis auf zum Gipfel, mit hohen, dichten B├Ąumen bekleidet, jene T├Ąler in ihren mannigfaltigen Kr├╝mmungen von den lieblichsten W├Ąldern beschattet sah, und der sanfte Flu├č zwischen den lispelnden Rohren dahingleitete und die lieben Wolken abspiegelte, die der sanfte Abendwind am Himmel her├╝berwiegte; wenn ich dann die V├Âgel um mich den Wald beleben h├Ârte, und die Millionen M├╝ckenschw├Ąrme im letzten roten Strahle der Sonne mutig tanzten, und ihr letzter zuckender Blick den summenden K├Ąfer aus seinem Grase befreite, und das Schwirren und Weben um mich her mich auf den Boden aufmerksam machte, und das Moos, das meinem harten Felsen seine Nahrung abzwingt, und das Geniste, das den d├╝rren Sandh├╝gel hinunter w├Ąchst, mir das innere, gl├╝hende, heilige Leben der Natur er├Âffnete: wie fa├čte ich das alles in mein warmes Herz, f├╝hlte mich in der ├╝berflie├čenden F├╝lle wie verg├Âttert, und die herrlichen Gestalten der unendlichen Welt bewegten sich allbelebend in meiner Seele."


http://www.xlibris.de/Autoren/Goeth ...

Ausf├╝hrliche Biographie, die das Bild des Menschen Goethe hinter der Kultfigur zu erhellen versucht.

http://www.goethezeitportal.de/ ...

Das Goethezeitportal des Instituts f├╝r Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universit├Ąt M├╝nchen.




Copyright © 2004 - 2022 Literaturspektrum
Alle Rechte vorbehalten
Augsburg, den 19 Dec 2021 20:50:57

Impressum



Zitat des Tages

Es hat keinen Segen, alles zu sehen, alles zu h├Âren.
Viele Beleidigungen tut man gut, an sich
vor├╝bergehen zu lassen, die meisten von ihnen
erleidet der ├╝berhaupt nicht, der sie nicht kennt.
Du willst nicht zorns├╝chtig sein?
Gut, dann sei nicht neugierig.
Wer allem nachgeht, was gegen ihn geredet wird,
wer alles Boshafte, was auch nur im Geheimen gegen
ihn vorgebracht wird, ausst├Âbert,
der bringt sich selbst um alle Ruhe.

Lucius Annaeus Seneca (1 n.Chr. - 65 n.Chr.)