pop up description layer

Deutsche Literatur und Weltliteratur
Schriftsteller und ihre Werke

Auswahl: Land

Auswahl ändern:
Autorensuche Land Zeitraum Sprache Geburtstage Kalenderblätter
Jubiläen 2021 Jubiläen 2022 Jubiläen 2023
Zeitfenster

Suche in der Datenbank:

Autorenübersicht




Schweiz


Gottfried Keller (1819 - 1890)



http://www.gottfriedkeller.ch/ ...

Gottfried Kellers gesamter Briefwechsel findet sich auf dieser Seite ver├Âffentlicht. Zu sortieren nach Datum oder Personen!

http://gutenberg.spiegel.de/autoren ...

Viele von Kellers Werken, darunter "Der gr├╝ne Heinrich" und "Die Leute von Seldwyla", aber auch seine Gedichte.

http://www.xlibris.de/Autoren/Kelle ...

Gute Seite mit einer ausf├╝hrlichen Biographie von Gottfried Keller, einer guten Werkbeschreibung mit Kurzinhalten und der gesamten Bibliographie.



Conrad Ferdinand Meyer (1825 - 1898)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren ...

Kurzbiographie Conrad Ferdinand Meyers mit einer Reihe seiner Werke im Volltext, darunter auch sehr vielen Gedichten.

http://www.xlibris.de/Autoren/Meyer ...

Ausf├╝hrliche Biographie Meyers, daneben eine Werkbeschreibung mehrerer seiner Erz├Ąhlungen, auch deren Kurzinhalte.

http://www.welt.de/data/1998/11/28/ ...

Ein Essay zu Briefeditionen zwischen der Mutter C.F. Meyers und ihm bzw. seiner Schwester. Der Essay enth├╝llt die komplizierte Beziehung zwischen Meyer und seiner Mutter.



Robert Walser (1878 - 1956)



https://www.startpage.com/do/dsearch?query=Robert+Walser
Das Literaturspektrum empfiehlt die Startpage-Suche nach Robert Walser.




Max Frisch (1911 - 1991)



http://www.dhm.de/lemo/html/biograf ...

Biographie von Max Frisch, mit Fotos und vielen Details



Friedrich D├╝rrenmatt (1921 - 1990)



http://de.wikipedia.org/wiki/Friedr ...

Friedrich D├╝rrenmatt, Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler - Leben und Werk, beschrieben bei Wikipedia. D├╝rrenmatts erfolgreichste Theaterst├╝cke sind "Der Besuch der alten Dame" (1956) und "Die Physiker" (1962), die bis heute auf den B├╝hnen gespielt werden. Weitere bekannte Werke des Autors: "Die Ehe des Herrn Mississippi" (1952), "Grieche sucht Griechin" (1955) und "Es geschah am hellichten Tag" (Drehbuch zum Film von 1958, mit Heinz R├╝hmann und Gerd Fr├Âbe als Hauptdarsteller).

http://www.dieterwunderlich.de/Durr ...

"Grieche sucht Griechin" - eine Prosakom├Âdie von Friedrich D├╝rrenmatt: Archilochos, Unterbuchhalter der Petit-Paysan-Maschinenfabrik, dessen griechische Wurzeln l├Ąngst verblasst sind, erlebt Wunderbares: Auf eine Anzeige hin [siehe oben] trifft er sich mit Chlo├ę, angeblich Dienstm├Ądchen und von hinrei├čender Sch├Ânheit, und pl├Âtzlich liegt ihm alle Welt zu F├╝├čen, ihm, dem Niedrigsten der Niedrigen - bis er hinter das Geheimnis kommt ... Eine wunderbare D├╝rrenmatt-Erz├Ąhlung mit m├Ąrchenhaften, zuweil surrealen Bildern und mit einem wundersch├Ânen Ende. Wer sich den Lesespa├č bewahren will, sollte diesen Link von Dieter Wunderlich nicht anklicken, sondern flugs in die n├Ąchste Leih-Bibliothek eilen!

http://ead.snl.admin.ch/html/fdabi. ...

Alle Gem├Ąlde, Zeichnungen, Gouachen etc. von D├╝rrenmatt im Internet!

http://www.alex-hartmann.net/duerre ...

Ausf├╝hrliche Biographie D├╝rrenmatts mit Fotomaterial.



Adolf Muschg (*1934)



https://www.startpage.com/do/dsearch?query=Adolf+Muschg
Das Literaturspektrum empfiehlt die Startpage-Suche nach Adolf Muschg.




Peter Bichsel (*1935)



https://www.startpage.com/do/dsearch?query=Peter+Bichsel
Das Literaturspektrum empfiehlt die Startpage-Suche nach Peter Bichsel.




Ilma Rakusa (*1946)



https://www.startpage.com/do/dsearch?query=Ilma+Rakusa
Das Literaturspektrum empfiehlt die Startpage-Suche nach Ilma Rakusa.




Thomas H├╝rlimann (*1950)



https://www.startpage.com/do/dsearch?query=Thomas+H├╝rlimann
Das Literaturspektrum empfiehlt die Startpage-Suche nach Thomas H├╝rlimann.





Copyright © 2004 - 2021 Literaturspektrum
Alle Rechte vorbehalten
Augsburg, den 3 Sep 2021 22:17:06

Impressum



Zitat des Tages

Der allein ist reich, dem der Tag gehört.
Kein König, kein Reicher, keine Fee,
kein Dämon besitzt solche Macht wie er.

Ralph Waldo Emerson (1803 - 1882)