pop up description layer

Deutsche Literatur und Weltliteratur
Schriftsteller und ihre Werke

Auswahl: Land

Auswahl ändern:
Autorensuche Land Zeitraum Sprache
Geburtstage Kalenderblätter Jubiläen 2024 Zeitfenster

Suche in der Datenbank:

Autorenübersicht




Spanien


Miguel de Cervantes (1547 - 1616)



http://gutenberg.spiegel.de/autoren ...

Im Projekt Gutenberg: das erste und zweite Buch von Don Quijote.

http://www.klassiker-der-weltlitera ...

Auf dieser Seite erf盲hrt man einiges 眉ber Cervantes wie auch 眉ber Don Quijote, sein Hauptwerk.



Lope de Vega (1562 - 1635)



https://www.startpage.com/do/dsearch?query=Lope+de+Vega
Das Literaturspektrum empfiehlt die Startpage-Suche nach Lope de Vega.




Pedro Calder贸n de la Barca (1600 - 1681)



https://www.startpage.com/do/dsearch?query=Pedro+Calder贸n+de+la+Barca
Das Literaturspektrum empfiehlt die Startpage-Suche nach Pedro Calder贸n de la Barca.




Juan Ram贸n Jim茅nez (1881 - 1958)



https://www.startpage.com/do/dsearch?query=Juan+Ram贸n+Jim茅nez
Das Literaturspektrum empfiehlt die Startpage-Suche nach Juan Ram贸n Jim茅nez.




Federico Garc铆a Lorca (1898 - 1936)



http://de.wikipedia.org/wiki/Federi ...

Kurzer Wikipedia-Artikel 眉ber Federico Garc铆a Lorca, einen der bedeutendsten spanischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Mit weiterf眉hrenden Links zu spanischsprachigen Seiten mit Fotos und Biographien von Garcia Lorca.

http://www.cpw-online.de/lemmata/ga ...

CPW besch盲ftigt sich in diesem biographischen Artikel vor allem mit Federico Garc铆a Lorca als Lyriker und Dramatiker.

http://www.perlentaucher.de/autoren ...

Rezensionen des PERLENTAUCHER zu einigen Gedichtb盲nden des spanischen Lyrikers.

http://www.fh-augsburg.de/~harsch/h ...

Einige Werke von Federico Garc铆a Lorca auf Spanisch in der Bibliotheca Augustana.




Copyright © 2004 - 2024 Literaturspektrum
Alle Rechte vorbehalten
18 May 2024 15:24:26

Impressum



Zitat des Tages

Findet nicht auch dann eine Art Blutvergießen statt,
wenn nur das Gewissen eine Verletzung erleidet?
Durch diese Wunde fließt das wahre Menschentum
eines Menschen heraus,
und er verblutet zu immerwährendem Tod.

Henry David Thoreau (1817 - 1862)